« Zurück

OBA-Rat: Sitzung am 23. September 2017

Am 23. September traf sich der OBA-Rat für 3 Stunden zu einer Sitzung in der Außenstelle in Kelheim.

Folgendes wurde besprochen:

  • ·         Dem OBA-Rat wurde der neue Bundes-Freiwilligen-Dienstler Christopher Spannrad vorgestellt. Er nahm auch an der Sitzung teil.
  • ·         Gemeinsam wurde die Gesichter-Scheibe bearbeitet und neu gestaltet. Mit dieser Scheibe dürfen die Teilnehmer am Anfang und am Ende jeder Sitzung sagen, wie sie sich fühlen.
  • ·         Im Konzept des OBA-Rats wurde der Punkt e-mail neu aufgenommen und beschrieben.
  • ·         Es wurden Vorschläge fürs neue Programmheft gesammelt.
  • ·         Der OBA-Rat möchte sich gern wieder mit anderen OBA-Räten treffen. Ein Treffen soll im Frühling 2018 stattfinden. Die genaue Planung wurde auf die nächste Sitzung verlegt.
  • ·         Bei Festen und Feiern von Magdalena möchte sich der OBA-Rat in Zukunft gern beteiligen. Der OBA-Rat kann sich vorstellen, einen kleinen Informationsstand zu machen. Die Mitglieder bieten an, dass sie bei Veranstaltungen zum Beispiel Butterbrezen oder ähnliches verkaufen könnten.