« Back

Das integrative Montessori Kinderhaus hilft: 400 Euro-Spende für die Sorgenkinder

Beim Tag der offenen Tür im Advent hat das integrative Montessori Kinderhaus Magdalena mit dem Verkauf von Punsch, Glühwein und Weihnachtsdeko 400 Euro für eine Spende an die Selbsthilfegruppe „Sorgenkinder Ergoldsbach" erlöst.

Die Künstlerin und Kinderzauberin Monique Sonnenschein unterstützte den Adventszauber ohne Gage zu verlangen und hat so mitgeholfen, dass sich die großen und kleinen Gäste wohlfühlten und Spaß hatten. Inge Rauscher und Monique Sonnenschein überbrachten die Spende an die „Hand-in-Hand-Selbsthilfegruppe Sorgenkinder Ergoldsbach". Dort freute man sich sehr und nahm die Spende herzlich dankend entgegen.

Kinderhausleiterin Inge Rauscher und Monique Sonnenschein bei der Spendenübergabe an die Sorgenkinder