« Zurück

OBA-Rat: Sitzung am 3. November 2018

Am 3. November 2018 traf sich der neue OBA –Rat für 3 Stunden zur Sitzung in den Räumen der Außenstelle der OBA Abensberg in Kelheim.

Folgendes wurde besprochen:

Dem OBA–Rat wurde mitgeteilt, dass Lukas Kistenpfennig die Leitung der OBA übernommen hat. Außerdem gibt es einen neuen Bus mit Hebebühne für Rollstuhlfahrer. Die neue Mitarbeiterin im Bundesfreiwilligendienst, Mirijam Söllner, wurde dem OBA-Rat auch vorgestellt.

In der OBA-Rat-Sitzung wurden Bilder des neuen OBA-Rats gemacht und viele Vorschläge für das neue Programmheft gesammelt. Der OBA-Rat hat einen Fragebogen zu Wohnen und Arbeiten in Kelheim ausgefüllt und verbessert.

Die OBA-Räte haben ein Programmheft der VHS (Volkshochschule) bekommen und sollen interessante Angebote an die Mitarbeiter der OBA weitergeben, um die Zusammenarbeit zwischen OBA und VHS zu verbessern.